Virtualrunning.de
Virtualrunning.de 

Herzlich willkommen!

 

 

 Hallo liebe Läufer!

 

Willkommen bei Virtual Running, der ersten deutschen Seite für Virtuelle Rennen.

Dies ist eine Seite für Läufer und für Menschen, die es gerne werden möchten (oder nicht möchten, aber sollten).

 

Schön, daß du hergefunden hast.

 

 

Ab dem 1. Dezember könnt ihr euch eine unserer beiden Weihnachtsmedaillen erlaufen. Anschließend könnt ihr euren Erfolg mit Glühwein und Weihnachtsbier begießen und die verbrauchten Kalorien mit Spekulatius auffüllen. 

Außerdem eine hervorragende Einstimmung für unsere 

                           Winterchallenge - 300km

die am 21.12. startet und euch drei Monate am Laufen hält.

300 KM ?!?

Jawohl, haha! Das sind 100km im Monat und 25km in der Woche. Also nicht gleich heulen, das ist zu schaffen und hält euch in der faulen Saison fit. Mich übrigens auch.

Und außerdem heißt es doch: Die Gewinner des Sommers werden im Winter gemacht.

Oder war es: Wer schnell läuft, ist schnell müde?

Nee, das sagte mein Sportlehrer immer (hat übrigens recht).

 

Für diejenigen, die mit Strava trainieren: In unserem Strava-Club könnt ihr euch, natürlich kostenlos, mit anderen messen. Dafür müßt ihr kein Rennen bei uns buchen.

Oder tauscht euch auf unserer Facebookseite aus.

Aber jetzt zieht endlich die Laufschuhe an und schwingt die Hufe! Hopp hopp!

Rennen gewinnen sich nicht von alleine!

 

Was ist denn ein virtuelles Rennen?

 

Ein virtuelles Rennen ist eine Laufveranstaltung. Wie bei einem offiziellen Rennen gilt es eine bestimmte Anzahl an Kilometern zurückzulegen. Für deine Anstrengung erhälst du anschließend eine schöne Medaille.

 

Der Unterschied zu gewöhnlichen Rennen besteht darin, daß du selbst den Ort und die Zeit bestimmt. 

Es ist also nicht notwendig, zu einer bestimmten Uhrzeit an einem bestimmten Ort zum Rennen anzutreten.

Du allein bestimmst, wann du bereit bist, unabhängig von dem Terminkalender des Laufveranstalters.

Ein virtueller Lauf hat gewisse Vorteile.

Vieles, was dich bei einer offiziellen Laufveranstaltung einschränkt, ist beim virtuellen Lauf kein Problem.

Du kannst deinen Lauf deinem privaten Terminkalender anpassen.

Du kannst deinen Babyjogger und deine fünf Hunde auf deinem Lauf mitnehmen. 

Dir fällt nachts um drei auf, daß genau jetzt der richtige Zeitpunkt zum Laufen ist? Na, dann los.

Du brauchst nicht zum Startplatz anreisen und einen Parkplatz suchen.

Du möchtest dich mit anderen Läufern messen und eine schöne Medaille als Belohnung für deine Leistung, aber du läufst nicht gerne mit vielen anderen Menschen im großen Pulk.

 

Dann ist ein virtuelles Rennen vielleicht das Richtige für dich. Melde dich hier an.

So funktioniert es.

 

 

Sei dabei und setze dir neue Ziele und stelle dich neuen Herausforderungen. 

Mit einem Ziel vor Augen ist es noch schöner zu trainieren und am Ball zu bleiben.

 

Du bist noch kein Läufer? Na dann ist das hier doch DIE Gelegenheit dein neues, tolles Hobby kennenzulernen.

Falls du nicht alleine laufen willst, suche dir einen Partner oder eine Gruppe, dann könnt ihr euer Läuferleid und -glück teilen. 

 

Für die Zukunft planen wir noch viele weitere schöne Rennen und Challenges. Deshalb lohnt sich bestimmt immer einmal wieder ein Blick auf unsere Website.

Und mit eurer Unterstützung wird unsere Seite in Zukunft noch bunter, interessanter und spannender.

 

Wir freuen uns auf dich und deine Erfolge!